Archiv für Oktober 2009

Initiative für eine FAU in Stuttgart gegründet

Erfreuliches tut sich in Stuttgart und Umgebung. Dort hat sich am 16.10. eine „Initiative für eine FAU“ gegründet.
Die GenossInnen schreiben: Wir sind die (Initiative) FAU Stuttgart. Wir haben uns am 16. September 2009 in Stuttgart gegründet und sind momentan noch im Aufbau eines allgemeinen Syndikates begriffen. Die FAU ist die Freie Arbeiter- und Arbeiterinnen Union.

Sie ist eine anarchosyndikalistische Gewerkschaft, was bedeutet, dass es bei uns keine Hierarchien gibt, alle Mitglieder somit die gleichen Rechte haben und es keinen „elitären“ Führungszirkel gibt.

„Bei der Freien Arbeiterinnen und Arbeiter-Union (FAU) mitzumischen, bedeutet sich im eigenen Alltag für konkrete Verbesserungen einzusetzen. Es ist die Selbstorganisation von Arbeiter/innen, Angestellten, Auszubildenden (im Betrieb, an der Uni, in der Schule), Jobber/innen, Erwerbslosen und Praktikant/innen, also von Menschen, denen nichts anderes übrig bleibt, als ihre Arbeitskraft (manchmal sogar kostenlos!) zu verkaufen oder die als vermeintlich Überflüssige an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden (sollen).

Wir orientieren uns in Arbeitskämpfen und generell an basisdemokratischen Prinzipien wie Vollversammlungen und jederzeitiger Abwählbarkeit von Delegierten, sowie an den konkreten Bedingungen und Bedürfnissen vor Ort und im Betrieb. Ohne hauptamtlichen Funktionärsapparat, aber mit sinnvoller Aufgabenverteilung, können sich alle zu jeder Zeit aktiv einbringen und die Gewerkschaftsarbeit mitbestimmen.

Dabei kommt auch die gesamtgesellschaftliche Perspektive nicht zu kurz: um die Voraussetzungen für ein Leben zu schaffen, in dem wir nicht mehr gezwungen sein werden, uns jeden Tag nach den Bedürfnissen des kapitalistischen Marktes auszurichten, sondern – selbstbestimmt und solidarisch – an unseren eigenen Bedürfnissen.“
[Quelle: fau.org]

Direkte Kontaktaufnahme zu uns in Stuttgart ist möglich unter:

Email : faus AT riseup.net
Telefon : 01578 – 1781177

oder natürlich persönlich bei einem unserer Plena. Hier solltest du aber vorher mit uns Kontakt über Email oder Handy aufnehmen, damit wir uns auf deinen Besuch einstellen können.

Mit solidarischen Grüßen,

FAU Stuttgart

Siehe auch die Homepage unter: www.faustuttgart.blogsport.de